Köln

DWF Germany Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Habsburgerring 2 WESTGATE 50674 Köln DEUTSCHLAND View office Tel: +49 (0)221 5340 980 Fax: +49 (0)221 5340 9828

Expertise

Dr. Mathias Reif war viele Jahre im europäischen und außereuropäischen Ausland tätig, bevor er zunächst Senior Legal Counsel, und anschließend Leiter der M&A Abteilung der T-Mobile International AG wurde. Vor diesem Hintergrund liegt ein Schwerpunkt von Herr Dr. Reif in der internationalen Rechts- und M&A-Beratung.

Read more about me

Dr. Mathias Reif berät grenzüberschreitende M&A-Transaktionen sowie Unternehmen bei dem Aufbau oder der Expansion ihrer Vertriebssysteme, insbesondere durch Gestaltung internationaler und nationaler Franchise- und Handelsvertreterverträge.

Im April 2016 wurde durch die Initiative von der Stadt Köln und DWF Germany der Verein „ Innovation Network Cologne“ gegründet. Der Verein soll etablierte Unternehmen mit innovativen Start-Ups aus den technologischen Zentren der Welt zusammenführen.

Lesen Sie hier weitere Informationen.

Veröffentlichungen

  • International Franchise Handbook 2nd Edition, April 2017
  • Brexit - Mögliche Folgen für Unternehmen, April 2017 (mit Doreen Meis)
  • Brexit- Auswirkungen auf Handel und Vertrieb, in ZVertriebR, Ausgabe 01 2017 (mit Dr. Christine von Hauch und Felix David)
  • Dauerbrenner: die vorvertragliche Aufklärung, in: Für-Gründer.de: Gründen mit Konzept – Erfolgreich selbständig mit Franchise, Ausgabe 02, August 2016 (mit Dr. Christine von Hauch)
  • Innovation in Franchise-Systemen – rechtliche Anforderungen an Umfang und Inhalt von Änderungsvorbehaltsklauseln, in: DFV: Jahrbuch Franchising 2016/2017, S. 178–197 (mit Dr. Christine von Hauch und Felix David, LL.M.)
  • Franchising und Recht: Worauf ist zu achten?, in: Für-Gründer.de: Gründen mit Konzept – Erfolgreich selbständig mit Franchise, Ausgabe 01, August 2015 (mit Dr. Christine von Hauch)
  • Innovation in Franchise-Systemen – Was darf der Franchisegeber, was muss der Franchisenehmer?, in: FORSystems, Ausgabe Nr. 9/Sommer 2015, S. 19–21 (mit Dr. Christine von Hauch)
  • Länderbeitrag Germany, in: International Franchise Handbook, 1st Edition, 2015 (mit Dr. Christine von Hauch)
  • Zur Verjährung des Buchauszugsanspruchs des Handelsvertreters gemäß § 87c Abs. 2 HGB
  • Good Leaver-/ Bad Leaver Provisions and its enforcements, Juve Handbuch 2012/2013, co-authored with Michael Falter
  • Jahrbuch Franchising 2011
  • Internationale Franchiseverträge, Roderer Verlag, Regensburg
  • Data Protection Law (Computerwoche)
  • International Franchise Agreements
  • Investment guide to selected German Cities